Wirtschaft braucht spürbare Entlastung

13.01.2017, 08:39 von Michaela Haag

Die derzeit herrschende Bürokratie und Steuerbelastung für die heimischen Betriebe zeigt auch für den Geschäftsführer des Industriewissenschaftliche Institut (IWI) DDr. Herwig Schneider eine bremsende Wirkung: „Entbürokratisierung lockt Firmen an und schafft somit neue Arbeitsplätze.“

Positiv bewertet Schneider, dass es auf Drängen der Wirtschaftskammer bereits eine Vereinfachung des Betriebsanlagenrechtes in die Wege geleitet wurde, dem ein Deregulierungspaket folgt. Offen sind noch die Reduktion und einfachere Anwendung des Arbeitnehmerinnenschutzgesetzes, mit mehr Eigenverantwortung von Arbeitnehmer, um die Haftung der Unternehmer zu reduzieren und weiters eine Abschaffung des Kumulationsprinzips im Verwaltungsstrafrecht.

Zurück

Einen Kommentar schreiben