Pressekonferenz

23.10.2012, 15:00 von Alexander Willim

„Bessere Sprachkenntnisse, bessere Jobs, höhere Kaufkraft“

Wir dürfen Sie herzlich zu einer Pressekonferenz der grenzüberschreitenden Partnerschaft EURES T- Pannonia einladen.

 

Im Auftrag des Personalleiternetzwerks von EURES T - Pannonia erstellte das Industriewissenschaftliche Institut Wien (IWI) eine Studie, welche die Kooperation von Bildungseinrichtungen und Unternehmen im Einzugsgebiet Burgenland sowie West-Transdanubien untersuchte.

Die Ergebnisse dieser Studie dürfen wir Ihnen vorstellen.

Am 29. Oktober 2012, 10 Uhr

im Technologiezentrum Eisenstadt, 1.Stock, Konferrenzraum

Ihre Gesprächspartner:

DDr. Herwig Schneider, Geschäftsführer des IWI

Dr. Ingrid Puschautz- Meidl, Vorsitzende von EURES T - Pannonia.

Zurück

Einen Kommentar schreiben