IWI-Studie

22.05.2012, 09:30 von Alexander Willim

IWI Studie zur Bedeutung der PPV-Industrie

Das Industriewissenschaftliche Institut – IWI hat in einer neuen Studie die „Struktur und wirtschaftliche Bedeutung der Papierverarbeitenden Industrie in Österreich“ beschrieben.
 

Die Autoren kommen u.a. zu folgenden Ergebnissen:
-> Die PPV ist ein bedeutender Wirtschaftsakteur, der einen volkswirtschaftlichen Beitrag von EUR 3,93 Mrd. generiert und bis zu 29.500 Beschäftigungsverhältnisse schafft.
-> Eine dynamische Betrachtung zeigt einen Wachstumsvorsprung gegenüber vergleichbaren Branchen.
-> In struktureller Hinsicht weist die heterogene PPV-Industrie große Unterschiede zu ihren benachbarten Industrien auf. 

Die Studie ist im Fachverband PPV erhältlich. Eine Zusammenfassung kann von der PPV-Website www.ppv.at heruntergeladen werden.

Zurück

Einen Kommentar schreiben