60 Jahre Austrian Cooperative Research (ARC)

14.10.2014, 11:57 von Michaela Haag

Vor 60 Jahren wurde die ACR als Dachverband für wirtschaftsnahe Forschungsinstitute gegründet. Kernpunkt sind die angewandte Forschung und Entwicklung für österreichischen Unternehmen. Heute setzen die 19 ACR Mitglieder, eines davon ist selbstverständlich das Industriewissenschaftliche Institut (IWI), 500 größere und große Forschungsprojekte pro Jahr um.

 

Der Fixpunkt der Veranstaltung am 13. Oktober 2014 war die Verleihung der ACR Kooperationspreise und des ACR Woman Award. Wie innovativ die kleinen und mittleren Unternehmen in Österreich sind, zeigen die Gewinnerinnen und Gewinner des ACR Kooperationspreis. Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner und IV-Präsident Georg Kapsch sowie die ACR zeichneten mit diesem Preis Forschungsprojekte aus, die ein KMU und ein ACR Mitglied erfolgreich umgesetzt haben.

 

Der ACR Woman Award geht an eine besonders engagierte Forscherin aus dem Netzwerk. Die Auszeichnung macht die individuelle Leistung der Preisträgerin sichtbar. Gleichzeitig sollen Frauen dazu motiviert werden, eine Karriere in Naturwissenschaft und Technik einzuschlagen und zu verfolgen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben